Soziotheatrales
Zentrum Bautzen

AM 20. UND 23. FEBRUAR FÄLLT YOGA AUS

WIEDER REGELMÄSSIG  AB 27. FEBRUAR

PREMIERE "Kinderszenen"

Theaterinszenierung "Kinderszenen" im Thespis Zentrum
Basierend auf den Tagebüchern und Briefen von Anne Frank, Helga Goebbels und Albina Bakukha

Was verbindet diese drei Mädchen?
Die eine versteckt sich über 2 Jahre in einem geheimen Hinterhaus vor den Nazis.
Die andere hofft in Hitlers Führerbunker auf das Ende des Krieges.
Die dritte erlebt zum zweiten Mal in ihren 15 Jahren, wie Russland ihr Land, die Ukraine, bombardiert.

am 24.03.2024 um 18:00 Uhr, im Thespis Zentrum
am 25.03.2024 um 13:00 Uhr im Rahmen des Weltjugendtheatertags, Tm Thespis Zentrum

Weitere Informationen
Karten

Mütter und Söhne

Mütter und Söhne - ein generationsübergreifendes Bürgerbühnenprojekt von Miriam Tscholl
Ein Projekt des Thespis Zentrum, dem soziotheatralen Zentrums des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen

Die renommierte Theaterregisseurin Miriam Tscholl lädt Bautzner Mütter und Söhne aller Generationen ein, zusammen an einem Theaterprojekt am Thespis Zentrum teilzunehmen. 

am 03.04.2024 um 19:30 Uhr, im Burgtheater
am 11.05.2024 um 19:30 Uhr, im Burgtheater

Weitere Informationen
KARTEN

 

DAS IST (NICHT) MEIN ZUHAUSE

PREMIERE 
Tanzperformance
am 17.04 um 18.00, im Thespis Zentrum

Eine sehr persönliche Bestandsaufnahme der eigenen Seele im Kontext der Geschichte von Bautzen nach über einem Jahr Leben in dieser Stadt. Mit den Mitteln Tanz und Text taucht die Ukrainerin Yana Humenna ganz tief in viele verschiedene Schichten ihrer Erlebnisse in dieser Stadt, den historischen Ereignissen von Bautzen und den Erinnerungen an die Heimat. All diese Ebenen verdichten sich zu einer neuen Welt für sie, in der sie nur durch ihren Tanz überleben kann.

Mehr Informationen

 

 

Am 20. November um 17:30 Uhr eröffnet das Thespis eine gleichnamige Dauerausstellung. Sie basiert auf Elementen der Natur, die für die Menschen, Völker und Nationen, die das Thespis besuchen, nicht nur eine besondere Rolle spielen, sondern auch Identität und Kraft stiften.
Weitere Informationen

 

Yoga mit Yana Humenna

DIENSTAGS
16:30 - 18:30 
FREITAGS
10:00 - 11:30
Weitere Informationen

 

 

Sprachcafé mit Halimeh Ibrahim

MONTAGS UND DONNERSTAGS 
10:00 - 12.00
Weitere Informationen

 

 

Kindertheater: Tausend und eine Welt

MITTWOCHS   
16:30 - 18:00

Weitere Informationen

 

Neues Programm im Thespis Zentrum

Malworkshop mit Anastasia Michalska

MONTAGS
16:00 - 17:00
Weitere Informationen

 

 

English mit Ahmad Younso

MITTWOCHS
16:30 - 18:00 
(und auch nach Terminvereinbarung)​​​​​​​
Weitere Informationen
 

Die anonymen Rassistenrassisten

Gesprächs-Klub mit Steffi Seurich für alle Menschen, die über ihre Erfahrungen mit Rassismus erzählen möchten oder mehr über das Thema erfahren möchten. 

Teilnahme kostenlos

Termine nach Absprache 
 info@remove-this.thespis-zentrum.de

 

Teestunde mit Halimeh Ibrahim

Beratung für Geflüchtete und Migrant*Innen mit Halimeh Ibrahim

Teilnahme kostenlos
Termine nach Absprache  info@remove-this.thespis-zentrum.de

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen