Soziotheatrales
Zentrum Bautzen

БИСТРО & BROT

2. Oktober, 18:00 – 21:00 Uhr

BROT IST NICHT NUR BROT ...

... Brot ist Wissenschaft, Politik, Literatur, Brot, Kunst und Religion, Brot ist Bewegung, Umwandlung und Erinnerung, Brot ist ein transkulturelles Symbol ...

In der Zeit der Überflüssigkeit und der Verschwendung bringt uns jeden Tag, ohne es zu wissen dieses aus Wasser und Mehl bestehende Grundnahrungsmittel zu dem Fundament unserer Kultur. Ob mit Reismehl, Roggenmehl oder Weizen, Brot ist in jeder Kultur vertreten …

Am Freitag den 02. Oktober ab 18 Uhr teilen wir zusammen ein typisches Abendbrot in der Goschwitzstrasse 30.: mit Stulle, Performances, Videos und kurzen Beiträge. Mit Bäcker*innen, Bäckermeister*innen und Bäckerlehrling der Region wird das Brot aber auch ΨωμίLeipä - Chleb – Brød - pain – نانХлебEkmek - T'ant'a – Bara – خبز  gefeiert.

Als Auftakt dieser Veranstaltung wird am Mittwoch, den 30. September, um 19.00 Uhr „BROT“ das österreichische Doku-Film von Harald Friedl im Steinhaus gezeigt. > zum Trailer

Sei dabei!

Kontakt
Philippe Tibbal, philippe@remove-this.thespis-zentrum.de, +49 152 24577002

Zurück zur Listenansicht