Soziotheatrales
Zentrum Bautzen

Ich.Stadt.Wir

Deine Stadt. Deine Themen. Dein Theater.

 

Rückblick auf unser Symposium im Dezember 2018.

Ausblick auf das Festival Willkommen Anderswo IV 2019.

Was ist Eure Beziehung zu den Städten, die Euer Leben tagtäglich umgeben? Wie gestaltet Ihr sie? Wie gestalten (und verwalten) sie Euch? Wo seid Ihr drin, wo seid Ihr außen vor? Wer sitzt in der obersten Etage und wer auf der Straße? Wer ist eigentlich das Wir in #wirsindmehr? Was ist das Selbstbild Eurer Stadt, was ihr selbst gemachtes oder selbst verzapftes Image? Und wie könnt Ihr darüber auf Euren Bühnen verhandeln? Wer hat Zugang zu diesen Bühnen und wer nicht? Wie steht Ihr zu Eurer Stadt, wie steht sie zu Euch? Was macht Zugezogene zu Bürger*innen? Und was denkt eigentlich die Landbevölkerung über Landflüchtige?

Wo fängt Partizipation an?

Viele Fragen, mit denen wir uns dieses Jahr beschäftigen.

Unser Symposium im Dezember letztes Jahr war ein inspirierender Austausch mit Theatermacher*innen und Kulturschaffenden aus der Region und ganz Deutschland. Es wurde viel geredet, gedacht, gelacht und Bautzen erkundet. Mit neuen Impulsen und Ideen starten wir jetzt in die Planung für das Festival Willkommen Anderswo IV im Mai 2019.

Du hast Lust auf Theater? Du willst ein Festival mitgestalten, das sich mit deiner Stadt, deinen Themen und Ideen und den Menschen aus deiner Stadt beschäftigt?

Dann melde dich bei uns!

lara@thespis-zentrum.de

Unser Programm startet!

Viele verschiedene Angebote, hier ist garantiert für alle was dabei!

JETZT GEHT'S LOS ...

Aber so richtig!

Das Projekt Thespis Zentrum läuft nun schon seit einigen Monaten, aber jetzt können wir sagen: Wir sind endlich vollständig!

Diesen Sommer durften wir Ronja Wieltsch und Philippe Tibbal unserem Team begrüßen, die uns im Bereich Transkulturelles Schultheater unterstützen werden. Ronja und Philippe sind in Gesprächen mit Schulen und Institutionen in und um Bautzen herum und haben im Rahmen unserer Probebühne des Sommers ihre ersten Workshops in Bautzen gegeben. Wir freuen uns sehr, dass ihr dabei seid!

Neben der Probebühne des Sommers haben wir auch fleißig am restlichen Thespis Jahr geplant und gefeilt – die Ergebnisse könnt ihr hier in kürze finden – und am ersten "Bautzener Heft" den "Bautzen perspectives" geschrieben, wo man bald unsere ersten Erfahrungen und Erkenntnisse über transkulturelle Theaterarbeit im Allgemeinen und eben besonders in Bautzen wieder finden kann. Es ist also viel los im Thespis Zentrum

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.

So lautet der erste Satz der UN Menschenrechtserklärung und das war auch das Thema der Performance, die im Rahmen der 48h Stunden Aktion in Kooperation mit der offenen Kinder- und Jugendarbeit des Steinhaus e.V. am Freitag den 08.06.2018 realisiert haben.

Nach nur einem Nachmittag Probenzeit haben über 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die gelernte Choreographie an öffentlichen 10 öffentlichen Plätzen in Bautzen zur Aufführung gebracht.

Die Aktion wurde mit einem Sonderpreis im Rahmen der 48h Aktion ausgezeichnet.

Veranstaltungen

Kraftwerk

Mittwoch, 23. Januar, 17:00 – 18:30 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Bürger*innen Sprechchor

Mittwoch, 23. Januar, 19:00 – 21:00 Uhr

Winter vor dem Kamin - Za kachlemi so rjenje bachta

Wir wollen uns gemütlich vor dem Kamin begegnen ... um einem Märchen zu lauschen ...
Sonntag, 27. Januar, 15:00 – 17:00 Uhr

Frauen*Power

Balance und Kraft, nur für Frauen*
Dienstag, 29. Januar, 10:00 – 11:30 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Drei Schwestern

Dienstag, 29. Januar, 18:00 – 21:00 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Kraftwerk

Mittwoch, 30. Januar, 17:00 – 18:30 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Bürger*innen Sprechchor

Mittwoch, 30. Januar, 19:00 – 21:00 Uhr

Bistro

Freitag, 1. Februar, 19:00 – 21:00 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Winter vor dem Kamin - Za kachlemi so rjenje bachta

Wir wollen uns gemütlich vor dem Kamin begegnen ... um einem Märchen zu lauschen ...
Sonntag, 3. Februar, 15:00 – 17:00 Uhr

Frauen*Power

Balance und Kraft, nur für Frauen*
Dienstag, 5. Februar, 10:00 – 11:30 Uhr
Bautzen, Thespis Zentrum

Alle Veranstaltungen